Es ist geschehen. Wir haben ihn gefunden. Unseren neuen Lebensbegleiter mit vier Pfoten. Mailo. Mischling – Grieche – Welpe. Und wie immer die Feststellung: Haben eigentlich wir den Hund ausgesucht, oder hat sich der Hund uns ausgesucht?!

Mailo ist ein kleiner Mischlingswelpe aus dem Tierheim Münster. Eigentlich ist Mailo ja ein Grieche. Ein netter Mensch hat sich dem Kleinen angenommen und ihn von Griechenlands Straßen gerettet, um ihm ein nettes Zuhause in Deutschland zu verschaffen.

So kam er ins Tierheim Münster, wo er ein paar Tage nach seiner Ankunft dort von uns entdeckt wurde. Reiner Zufall. Zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort sein. Das nennt man auch, glaube ich, Schicksal.

Mailo ist offiziell am 24.08.2014 geboren. Er wiegt heute ca. 5,5 kg. Er ist also ein kleiner Hund. Wir vermuten auch mal, dass er nicht noch deutlich größer wird. Wer da Tipps für uns hat, darf gerne die Kommentar-Funktion nutzen.

Mailo ist jetzt 1 Woche bei uns. Viel ist da natürlich noch nicht zu sagen. Er scheint sich aber sehr gut einzuleben. Mailo ist zu 99% stubenrein (hat uns schon sehr überrascht), und er ist extremst gelehrig. Neue Kommandos beherrscht er im Nu. „Sitz“ war innerhalb von 2 Minuten drin – „Platz“ dauerte nur unwesentlich länger. Mit dem „Aus“ hapert es noch etwas. Ein Welpe rückt halt ungerne raus, was er einmal „ergaunert“ hat.

Jetzt noch ein paar Fotos von unserem Kleinen und demnächst mehr.